Atemberaubendes Ende im frühen Finale

0 69

Manchester City und Real Madrid, die ins Halbfinale der Champions League vordringen wollen, duellieren sich. Nach dem ersten Spiel, das 3:3 endete, endete das zweite Spiel mit einem 1:1-Unentschieden. Real Madrid gewann mit 4:3 im Elfmeterschießen und zog ins Halbfinale ein.

Manchester City empfing Real Madrid im Viertelfinalspiel der UEFA Champions League. Das erste Spiel endete mit einem 3:3-Unentschieden.

Das Spiel in Manchester endete mit einem 1:1-Unentschieden. Als der Unentschieden nach 120 Minuten noch nicht entschieden war, begann das Elfmeterschießen.

Real Madrid gewann mit 4:3 im Elfmeterschießen und zog ins Halbfinale ein.

Real Madrid erreichte das Halbfinale und traf dort auf Bayern München.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.