US-Person gewinnt Rekordpreis in Lotterie

0 87

Der glückliche Amerikaner, der an einer Tankstelle in der Nähe von Chicago ein Ticket kaufte, gewann einen Rekordpreis von 1,337 Milliarden US-Dollar in der „Mega Millions“-Lotterie.

Eine Person in den USA hat 1,337 Milliarden Dollar gewonnen, einen der höchsten Lottogewinne in der Geschichte des Landes.

Der Glückliche, der an einer Tankstelle in der Nähe von Chicago ein Ticket kaufte, gewann einen Rekordpreis bei der Lotterie „Mega Millions“. Es wird angegeben, dass dies der bisher dritthöchste Lotteriegewinn in den USA ist.

Laut den Daten beträgt die Chance, allein in diesem Spiel den Jackpot zu gewinnen, eins zu 303 Millionen. Pat McDonald, Leiter der Lotterieabteilung von Ohio, sagte, sie würden sich darauf freuen, den Gewinner des Jackpots zu treffen.

Wenn andererseits der glückliche Gewinner, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, den Geldpreis auf einmal erhält, sinkt dieser Betrag auf 780 Millionen US-Dollar. Der glückliche Gewinner hat auch die Möglichkeit, über die Jahre Raten zu bekommen, ohne das Geld zu schmälern, aber ein Teil der Belohnung fließt trotzdem in die Steuern.

Mega Millions wird in vielen Bundesstaaten der USA gespielt und ist eines der bekanntesten Glücksspiele des Landes. Im Jahr 2018 verdiente eine Person in diesem Spiel 1,5 Milliarden US-Dollar.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.