Sie haben Riesenkarpfen im Ömerli-Staudamm gefangen: „Mein Sohn, du hast eine große Klappe“

0 89

Ein 22,5 Kilogramm schwerer Riesenkarpfen wurde an der Angelschnur von Fischern am Ömerli-Staudamm in Istanbul gefangen. Nach vielen Erinnerungsfotos ließen die Fischer den Fisch zurück in den See in seine Freiheit.

Fischer setzten 22 Kilo und 500 Gramm Karpfen, die an ihren Angelschnüren befestigt waren, für eine nachhaltige Fischerei ins Meer frei. Diese Momente wurden mit der Handykamera festgehalten.

Beim Angelwettbewerb am Ömerli-Staudamm in Istanbul gab es eine Überraschung.

Ein riesiger Karpfen mit einem Gewicht von 22,5 Kilogramm war an der Angelschnur eines Fischers befestigt.

Nachdem die Fischer Erinnerungsfotos mit dem Riesenkarpfen gemacht hatten, ließen sie den Fisch wieder in den See zurück in seine Freiheit. (UAV)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.