Schauspieler wählten die besten Filme und Fernsehserien

0 56

Die SAG Awards, die dieses Jahr zum 30. Mal verliehen wurden, haben ihre Besitzer gefunden. Die Zeremonie, bei der die besten Produktionen und Schauspieler des Jahres in den Kategorien Kino und TV-Serien ausgezeichnet wurden, wurde erstmals live auf Netflix übertragen. Während Oppenheimer dem Abend mit zahlreichen Auszeichnungen seinen Stempel aufdrückte, war Succession die beste TV-Serie.

Bei der Veranstaltung in Kalifornien wurde Barbra Streisand der Preis für ihr Lebenswerk verliehen und Namen wie Emily Blunt, Danielle Brooks, Jessica Chastain, Robert Downey Jr., America Ferrera und Brendan Fraser fungierten als Moderatoren der Zeremonie.

KINO

Der am besten geeignete Schauspieler:Cillian Murphy – Oppenheimer

Die erfolgreichste Spielerin:Lily Gladstone – Killers of the Flower Moon

Bester Nebendarsteller:Robert Downey Jr. – Oppenheimer

Die beste Nebendarstellerin:Da’Vine Joy Randolph – The Holdovers

SEIFENOPER

Die beste TV-Serie in Sachen Dramatik:Nachfolge

Die beste Komödie der Drama-Branche:Tragen

Der am besten geeignete Schauspieler in der Schauspielabteilung:Pedro Pascal – Der Letzte von uns

Die kompetenteste Schauspielerin in der Schauspielabteilung:Elizabeth Debicki – Die Krone

Der beste Schauspieler in der Comedy-Abteilung:Jeremy Allen White – Der Bär

Die beste Schauspielerin in der Comedy-Abteilung:Ayo Edebiri – Der Bär

Der beste Schauspieler der Miniserie:Steven Yeun – Rindfleisch

Die am besten geeignete Schauspielerin der Miniserie:Ali Wong – Rindfleisch

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.