Eine Hand des Mitgefühls für die Verletzten, die am Straßenrand geboren wurden

0 75

Der verletzte Falke, der von einem Fahrer in Kahramanmaraş am Straßenrand gefunden wurde, wurde in Gewahrsam genommen.

Ein Fahrer, der auf Kilometer 125 der Autobahn Kahramanmaraş-Kayseri ein verwundetes Baby sah, stieg aus seinem Fahrzeug und wollte helfen.

Der Bürger, der die Natur fing, gab dann dem von der Hitze erschöpften Vogel mit einer Flasche Wasser.

Sefer Sağır, der diese Momente mit seinem Handy aufzeichnete, brachte den Falken später mit seinem Freund zum Fahrzeug und übergab ihn den Beamten der Göksun-Zweigstelle für Naturschutz und Nationalparks.

Der verletzte Falke, der hier behandelt wird, wird in seinen natürlichen Lebensraum entlassen, nachdem er schön geworden ist. (UAV)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More