Der New Yorker Aktienmarkt eröffnete mit einem Rückgang

0 32

Zur Eröffnung sank der Dow-Jones-Index um 0,19 Prozent auf 36.135,65 Punkte.

Der S&P-500-Index sank um 0,27 Prozent auf 4.557,25 Punkte und der Nasdaq-Index sank um 0,42 Prozent auf 14.126,40 Punkte.

An den Aktienmärkten ist ein negativer Trend zu beobachten, da befürchtet wird, dass die US-Notenbank (Fed) im nächsten Jahr möglicherweise nicht so gemäßigt agieren wird wie erwartet.

Während die Beschäftigungsdaten, die diese Woche in den USA bekannt gegeben werden sollen, im Fokus der Märkte stehen, gaben Analysten an, dass die betreffenden Daten den wirtschaftlichen Kurs in den USA signalisieren und Auswirkungen auf die Geldpolitik haben könnten.

Analysten stellten fest, dass die Anzahl der JOLTS-Stellenangebote sowie die heute in den USA bekannt gegebenen Informationen zum Dienstleistungssegment und zum zusammengesetzten PMI verfolgt werden.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.