Flughäfen starren Passagiere an

0 112

Einige der 60 Flughäfen in der Türkei bleiben das ganze Jahr über leer. In diesem Jahr sind keine Flugzeuge auf den Flughäfen Gökçeada Aydın Çıldır, Balıkesir Center und Uşak gelandet oder abgeflogen.

Viele Projekte, von denen einige garantiert sind, wie Straßen, Brücken, Flughäfen, die nach dem Build-Operate-Transfer (BOT)-Modell gebaut werden, belasten die Bürger. Die Passagiere bevorzugen einige der Flughäfen, die mit demselben Modell gebaut wurden, und verbringen das Jahr ohne Flüge. Einige der 60 Flughäfen in der Türkei bleiben das ganze Jahr über leer.

Während in diesem Jahr keine Flugzeuge auf den Flughäfen Gökçeada, Aydın Çıldır, Balıkesir Merkez und Uşak landeten oder abflogen, nutzten in einem Jahr nur 190 Flugzeuge den Flughafen Tokat. Die Zahl der Flugzeuge, die in den ersten 6 Monaten des Jahres 2022 am Flughafen Siirt ankamen, betrug nur 174. Während nur 4 Flugzeuge auf dem Flughafen Kocaeli Cengiz Topel landeten und starteten, wurde der Flughafen Zafer, der nach dem YID-Modell gebaut wurde, zu einem schwarzen Loch.

Bis Juli 2022 flogen nur 544 Außengrenzpassagiere vom Flughafen Kocaeli Cengiz Topel, während Binnengrenzpassagiere nie ankamen. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2022 nutzte Bursa Yenişehir, einer der Flughäfen mit weniger als 50.000 Passagieren, 48.258 Passagiere, während 47.393 Passagiere von Hakkari Yüksekova flogen. Amasya Merzifon 43.741, Zonguldak Çaycuma 36.441, Eskişehir Hasan Polatkan 35.893, Sinop 30.677, Isparta Süleyman Demirel 30.166, Tokat: 26.783, Kastamonu 22.063, Kütahya Zafer konnte 21.927 Passagiere aufnehmen .

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More