Überweisungsbeleg von Emirhan İlkhan in Beşiktaş

0 76

Emirhan İlkhan, der mit dem Kader auf der grünen Wiese war, während Beşiktaş sich auf das Spiel gegen Sampdoria vorbereitete, gab auf seinem Twitter-Account ein Transfer-Statement ab.

Das 18-jährige Nachwuchstalent von Beşiktaş, Emirhan İlkhan, gab nach der Reaktion der Verwaltung in der Schwarz-Weiß-Community nach dem Transferantrag von Turin und der Tatsache, dass die Ausgabe von 4,5 Millionen Euro frei bleibt, eine Erklärung ab.

Emirhan, der mitten im Reservespiel gegen Sampdoria herauskam, veröffentlichte eine Erklärung auf seinem Twitter-Account hinter der Erklärung des Beşiktaş-Clubs auf der offiziellen Website.

GEHEN AUF 4,5 MIO. EURO

Das italienische Serie-A-Team Torino bot den schwarz-weißen Spielern in dem neuen Vertrag, den Emirhan İlkhan im Juni mit Beşiktaş unterzeichnete, an, den schwarz-weißen Spielern 4,5 Millionen Euro zu zahlen, ein Element der Freiheit, das nicht mit der Öffentlichkeit geteilt wurde.

Besiktas-Fans zeigten eine großartige Reaktion auf die Verwaltung wegen der Entstehung dieser Transferverhandlungen und der Tatsache, dass das Element der Freiheit 4,5 Millionen Euro betrug.

ERKLÄRUNG VON EMIRHAN ILKHAN

„Ich habe das Bedürfnis, eine Erklärung zu den prestigeträchtigen Nachrichten abzugeben, die gestern Abend in der Presse über meinen Wechsel ins Ausland erschienen sind.

Ich habe meinen Vertrag mit meinem Verein im Juni verlängert und ihn um Verständnis gebeten, damit ich bei einem passenden Angebot aus dem Ausland bei Unterzeichnung gegen einen bestimmten Betrag aussteigen kann.

Ich weiß nicht, ob ich am Ende des Verfahrens eine Überweisung haben werde oder nicht, aber ich möchte mitteilen, wie schwierig es für mich in dieser Situation ist.

Wenn ich ins Ausland gehe, werde ich mein Bestes tun, um Beşiktaş und den türkischen Fußball bestmöglich zu vertreten.

Nach Kenntnis unserer Fans und der Öffentlichkeit.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.