Nejat İşler: Sie versuchen, Fenerbahçe zu fressen

0 75

Fenerbahce verabschiedete sich aus der Rückrunde der zweiten UEFA Champions League-Qualifikation mit einer 1:2-Niederlage gegen Dynamo Kiew in der Verlängerung. Nach dem ersten Tor der ukrainischen Mannschaft, dem Torjubel von Buyalskiy und seiner provokanten Aktion durch die Rückkehr auf die Tribüne riefen einige Fans „Wladimir Putin“.

Die UEFA ergriff nach dem Jubel von Wladimir Putin im Spiel von Fenerbahçe gegen Dynamo Kyiv Maßnahmen und kündigte die Einleitung einer Untersuchung an.

Der berühmte Schauspieler Nejat İşler machte Aussagen, als er zu dieser Wette befragt wurde.

„SIE VERSUCHEN, FENERBAHÇE ZU ESSEN“

Über den ‚Putin‘-Jubel sagte İşler: „Ich war beim Spiel, ich habe den Jubel nicht gehört. Die UEFA hat eine solche Untersuchung nicht eingeleitet, es wird wahrscheinlich eine Strafe für eine der Tribünen geben. Ich habe es nicht gehört.“ während des Spiels, dann habe ich es im Internet gesehen. Da ist etwas Seltsames; sie versuchen, Fenerbahçe zu essen, auf keinen Fall.“ benutzte seine Worte.

„Jeder hat eine Leiche in seinem Schrank“

Nejat İşler: „In der Vergangenheit war Fenerbahce wie in der Zeit von Aziz Yıldırım gesperrt. Was würden Sie gerne sagen, wenn das nicht passiert wäre?“ Auf die Frage: „In der Vergangenheit ist nicht so viel passiert. Ich werde von anderen Gruppen erzählen, ich werde von der Türkei sagen. Die Erinnerungen der Menschen vergehen schnell, es ist lächerlich in ihrem Schrank.“ In Beantwortung.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.