Kerem Gül, der junge Altai-Star, steckt mit einem Herzproblem fest!

0 96

Kerem Gül, 18, der in der Infrastruktur des Altai aufgewachsen und in die A-Gruppe aufgestiegen ist, erlebte bei den Gesundheitskontrollen vor der neuen Amtszeit den Schock seines Lebens.

Kerem Gül, ein junger Fußballspieler, der in Altay aufgewachsen ist, einem der 1. Liga-Teams von Spor Toto, verabschiedete sich vom Fußball, bevor er seine Profikarriere aufgrund eines Herzproblems beginnen konnte.

In Altay, die am 24. Juni unter dem Einfluss der Transfersperre das Training mit den Jugendspielern in ihren Einrichtungen aufgenommen hatten, wurde bei der Gesundheitskontrolle vor dem Camp ein Problem im Herzen des 2004 geborenen jungen Verteidigers Kerem festgestellt.

Alle Ärzte gaben dem 18-jährigen Verteidiger, der von 5 verschiedenen Ärzten des Vereins untersucht wurde, den Bericht „Es ist riskant, Fußball zu spielen“. Es wurde festgestellt, dass, wenn Kerem weiter Fußball spielt, die Gefahr besteht, dass sich seine Aorta ausdehnt und reißt.

TUNA UZUMCU: KEREM WIRD EIN TRAINER SEIN

Sportive Manager Tuna Üzümcü, der sagte: „Kerem war ein Spieler, von dem wir sagen, dass er in der Superior League spielen kann“, sagte: „Letzte Saison spielte er als unser linker Verteidiger in unserer U19-Mannschaft. Sehr talentiert. In dieser Saison würde er einen Profivertrag unterschreiben und in unserer A-Mannschaft spielen. Wir waren sehr verärgert, als er während der Gesundheitsuntersuchung ein Herzproblem hatte. Leider war er im Mannschaftsteam, aber er kam als mein Assistent ins Afyon-Lager zu mir. Ich habe einen Plan wegen Kerem gemacht. Er wird beim Verein als Trainer arbeiten. Es wird ihre Lizenzen nacheinander aktualisieren. Er konnte nicht Fußball spielen, wird aber weiterhin für Altay dienen. Als Altay müssen wir nicht nur Spieler, sondern auch Trainer ausbilden.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.