Der Slogan „Zelenski“ im Fenerbahçe Divan Board

0 80

Cengiz Tokgöz, eines der Mitglieder des Hohen Rats von Fenerbahçe, rief den Slogan „Zelenski“.

Cengiz Tokgöz, eines der Mitglieder der Ausschusssitzung des Hohen Rats des Fenerbahçe-Klubs, die in den Einrichtungen von Faruk Ilgaz stattfand, kritisierte einige gelb-dunkelblaue Fans, die während des Spiels von Dynamo Kyiv den Slogan „Putin“ riefen. „Ich hoffe, der Vorstand hat sich bei der Ukraine entschuldigt“, sagte Tokgöz.

Der Delegationsleiter des Hohen Rates, Uğur Dündar, der sich in die Rede von Tokgöz zu dieser Erklärung einmischte, erklärte, dass sie das Spiel in der Verwaltungsloge beobachteten, als der Slogan gerufen wurde, sie es aber nicht bemerken konnten.

ZELENSKI-Slogan

Uğur Dündar erwähnte, dass Ali Koç eine Benachrichtigung erhalten habe, und sagte: „Als der Präsident Benachrichtigungen erhielt, fragte er mich und ich sah, dass so etwas in den sozialen Medien passiert ist. Es ist auch unangemessen, das unangemessene und inakzeptable Verhalten einer sehr lokalen und einer Handvoll Gruppen Fenerbahçe und der gesamten Gemeinschaft zuzuschreiben. Fenerbahce kann niemals mit einer solchen Hässlichkeit in Verbindung gebracht werden“, sagte er.

Cengiz Tokgöz setzte seine Worte erneut fort und sagte: „Ich denke, es war notwendig, sich zu entschuldigen. Ich bin Mitglied Nummer 1881. Dann rufe ich ‚Zelenski, Zelenski, Zelenski’“.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.