Besiktas‘ neuer Transfer Masuaku begann sein erstes Training

0 106

Beşiktaş begann die Vorbereitungen für das Spiel gegen Yukatel Kayserispor in der ersten Woche der Spor Toto Wonderful League nach einem Tag Pause heute Abend mit dem Training. Arthur Masuaku, der vom Schwarz-Weiß-Team angeheuert wurde, arbeitete zum ersten Mal mit dem Team zusammen.

Unter der Leitung des technischen Leiters Valerien Ismael waren die ersten 30 Minuten der Schulung bei BJK Nevzat Demir Facilities für die Presse zugänglich und dauerten ungefähr 1,5 Stunden. Übung in Kondition und taktischer Arbeit; Los ging es mit Aufwärmläufen, Stationsläufen und Dehnübungen. Das Training, das mit einem kleinen Burgspiel auf engstem Feld fortgesetzt wurde, endete mit einem Doppelburgspiel, das auf engem Feld als drei Mannschaften gespielt wurde. Neben Atiba Hutchinson, der heute im Training der Schwarz-Weiß-Gruppe Schmerzen hat, war auch der immer noch verletzte Josef De Souza nicht dabei. Auf der anderen Seite bot Kenan Karaman der Presse Süßigkeiten für seinen neugeborenen Sohn an.

Die heutige Ausbildung von Beşiktaş umfasst Leiter Ahmet Parıltı Çebi, Vorstandsmitglied für die Basketballabteilung und den Akatlar-Sportkomplex, Umut Tahir Güneş, Vorstandsmitglied, verantwortlich für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen und die Entwicklung digitaler Projekte, İbrahim Kemal Barış Dillioğlu, Amateurbranchen und Süleyman Seba-Einrichtungen, Seyit Ateş , zuständiges Vorstandsmitglied von Futbol A.Ş, zuständig für Fußballinfrastruktur und Frauenfußball. Fırat Fidan, Vorstandsmitglied, und Beşiktaş Futbol A.Ş. General Manager und Sportive Manager Ceyhun Çıkı folgten ebenfalls diesem Beispiel.

Die Schwarz-Weißen werden ihre Vorbereitungen für das Spiel gegen Yukatel Kayserispor fortsetzen, wobei ihre Arbeit morgen um 11:00 und 14:30 Uhr erledigt sein wird.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.