Unterstützung für Esin Davutoğlu Şenol von Babacan

0 86

DEVA-Parteigeneralführer Ali Babacan, ein Spezialist für Infektionskrankheiten, der ankündigte, dass er seit langem bedroht worden sei und zwei Kalbssprachen vor seinem Büro zurückgelassen worden seien. DR. Esin Davutoğlu rief Şenol an und übermittelte ihre besten Wünsche.

Während des Treffens sagte Babacan zu Şenol über die Drohungen: „Ich überbringe meine besten Wünsche. Wir sind bei Ihnen und wenn Sie rechtliche Unterstützung benötigen, sind wir bereit, als Partei die notwendige Verstärkung zu geben“, sagte er.

WAS IST PASSIERT?

Infektionsspezialist Prof. DR. Esin Davutoğlu Şenol gab bekannt, dass nicht identifizierte Personen die Kalbszunge in dem Gebäude hinterlassen haben, in dem sich ihr Büro befindet, und sagte, dass „ein schrittweiser Mord gegen sie geplant ist“.

Anspruch auf Schutz, Dr. Şenol teilte mit, dass die verdächtige Person identifiziert und die Polizei Maßnahmen ergriffen habe. Der Verdächtige, der entschlossen war, das Gegenteil von Impfungen zu sein, sagte: „Die ersten beiden Personen im Spiel werden in Ankara gestorben sein. Der zweite Teil des Spiels findet in Istanbul statt.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.