„Malik Abdulaziz“ hat die Eisenbahnprüfung bestanden

0 45

Türkei Die Beförderungsprüfung wurde von der Republic State Railways (TCDD) abgehalten. Während der Prüfung wurde der Weltmeister im Schwergewichtsboxen, der Amerikaner Mike Tyson, gefragt, welchen Namen er benutzte, nachdem er Muslim geworden war. Tyson, der 1990 zum Islam konvertierte, nahm den Namen „Malik Abdulaziz“ an. 70 Mitarbeiter, die die Frage nicht kannten und Mitglieder der oppositionellen United Transport Union (BTS) waren, wurden eliminiert. In derselben Prüfung wurde auch die Frage „Wer hat Penicillin entdeckt?“ gestellt. Penicillin, das zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt wird, wurde 1929 vom schottischen Wissenschaftler Alexander Fleming entdeckt. Eine weitere Frage in der Prüfung war „Was ist Torricellis Gesetz?“ Das System, das als „Fluiddynamik, die den Zusammenhang zwischen der Austrittsgeschwindigkeit einer Flüssigkeit in einem Behälter und der Höhe der Flüssigkeit erklärt“ beschrieben wird, wurde 1643 vom italienischen Wissenschaftler Evangelista Torricelli entdeckt.

Es gibt keine Verdienste mehr

Der Schattenminister für Verkehr der CHP und Stellvertreter von Sivas, Ulaş Karasu, sagte, dass den Eisenbahnangestellten Fragen gestellt wurden, die nichts mit ihrem Beruf zu tun hatten. BTS-Vorsitzender Tonguç Özkan sagte außerdem: „Bei TCDD herrscht Günstlingswirtschaft und Rechtswidrigkeit. Die Verwaltung verteilte Titel wie Regionalkontrolleur, Büroleiter, Stationsleiter, Stationsleiter, Sicherheitschef, Filialleiter und Spezialist an ihnen nahestehende Personen. Er kritisierte: „Diejenigen, die keine Kontakte zur Gemeinschaft oder Sekte haben, diejenigen, die keine Minister, Parlamentarier oder Onkel haben, wurden eliminiert, und es gibt keine Verdienste mehr.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.