Kılıçdaroğlu und 120 Abgeordnete befanden sich im selben Flugzeug.

0 279

CHP-Chef Kemal Kılıçdaroğlu und CHP-Abgeordnete machten sich von Ankara aus auf den Weg zu ihren Erzurum-Kontakten. Alle Passagiere des morgendlichen Fluges um 07.50 Uhr waren CHP-Abgeordnete und wurden zum „Hauptflugzeug der Opposition“. Während 120 Abgeordnete der CHP, darunter Kılıçdaroğlu, im Flugzeug saßen, begrüßten 14 CHP-Abgeordnete, die zuvor nach Erzurum gereist waren, die Delegation am Flughafen Erzurum.

Nachdem die TGNA bis zum 1. Oktober in die Pause ging, beschloss die CHP, jeden Dienstag ein Cluster-Treffen in einer Provinz abzuhalten. Dazu wurde Erzurum für das erste Treffen bestimmt.

Das erste Clustertreffen außerhalb der Türkischen Großen Nationalversammlung findet in Erzurum statt, das heute als Hochburg der Macht bezeichnet wird. Bei den letzten Wahlen gelang es der CHP nicht, einen Abgeordneten in Erzurum zu wählen. In Erzurum, das 6 Abgeordnete hat, gibt es 4 AKP-, 1 MHP- und 1 YTERLİ-Parteiabgeordnete.

CHP-Chef Kemal Kılıçdaroğlu und CHP-Abgeordnete machten sich von Ankara aus auf den Weg zu ihren Erzurum-Kontakten. Alle Passagiere des Flugzeugs, das morgens um 07.50 Uhr vom Flughafen Esenboğa abflog, waren CHP-Abgeordnete.

Kılıçdaroğlu saß mit dem stellvertretenden Sprecher der Großen Nationalversammlung der Türkei, Haydar Akar, vorne im Flugzeug. Auch weibliche Abgeordnete saßen in der ersten Reihe. Während sich 120 Abgeordnete der CHP, darunter Kılıçdaroğlu, im Flugzeug befanden, begrüßten 14 CHP-Abgeordnete, die zuvor nach Erzurum gereist waren, die Delegation am Flughafen Erzurum.

Kılıçdaroğlus Erzurum-Programm beginnt morgens mit einem Besuch bei den Handwerkern, und um 13.30 Uhr beginnt ein Cluster-Treffen. Kılıçdaroğlu wird in seiner Rede die Probleme von Arbeitern, Beamten und Rentnern ansprechen, die unter der Wirtschaftskrise leiden.

AFYON, GIRESUN, SAKARIA…

Das Treffen im Kulturzentrum Necip Fazıl Kısakürek steht allen Bürgern offen. Kılıçdaroğlu, der nach dem Treffen mit NGOs, Leitern und Meinungsführern zusammenkommen wird, wird um 16.30 Uhr an der VQA-Sitzung teilnehmen.

CHP-Abgeordnete treffen sich in Gruppen von je 20 Bürgern in der Stadt. Kılıçdaroğlu und CHP-Abgeordnete werden heute mit dem Flugzeug um 21.40 Uhr nach Ankara zurückkehren.

Das zweite Gruppentreffen findet am 9. August in Edirne statt. Auch Afyon, Giresun, Sakarya, Elazig und Tokat sollen laut Programm, das jetzt nicht ganz klar ist, in die Mitte der Provinzen gehen. In diesem Prozess wird Kılıçdaroğlu auch Provinzen wie Yalova und Yozgat besuchen und seine Treffen mit den Leitern von NGOs und Meinungen fortsetzen.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.