In Mersin wurden 2 PKK-Mitglieder gefasst, die sich auf eine Aktion vorbereiteten

0 96

In Mersin wurden 2 flüchtige PKK-Terroristen, die sich auf einen Umzug vorbereiteten, bei einem luftbetriebenen Einsatz, an dem auch die Spezialeinsatzkräfte der Polizei teilnahmen, mit ihren Waffen erwischt.

Laut der Erklärung der Provinzialsicherheitsdirektion wurden in der von den Teams der Abteilung für Terrorismusbekämpfung durchgeführten Studie 2 Mitglieder der Organisation, ME und UB, die als Mitglieder der Terrororganisation PKK gesucht wurden, festgehalten gefährliche Elemente ohne Erlaubnis und um mehreren Blockaden und Plünderungen zu entkommen, wurden in einem Wohnhaus im zentralen Bezirk Akdeniz versteckt gefunden.

In Übereinstimmung mit den erhaltenen Informationen wurde heute Morgen unter Beteiligung der Spezialbewegungspolizei ein luftbetriebener Einsatz durchgeführt, um die Verdächtigen festzunehmen. Bei der Operation, die in einer Wohnzelle inmitten der Gewächshäuser im zentralen Mittelmeergebiet durchgeführt wurde, wurden 2 Terroristen erwischt, die sich im Container versteckt hatten.

Bei der Durchsuchung des Containers wurden 2 nicht zugelassene Schusswaffen, 48 Patronen im Zusammenhang mit diesen Waffen, etwa 600 Gramm Cannabis, 50 Gramm Kräuter-Cannabis und 49 Pillen beschlagnahmt. (UAV)

 

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.