In Istanbul ging die Zahl der Wähler zurück

0 29

Die Zahl der Wähler in Istanbul, wo 11 Millionen 314.000 516 Menschen an den Kommunalwahlen teilnehmen werden, ist im Vergleich zu den Präsidentschaftswahlen und den 28. stellvertretenden Parlamentswahlen im letzten Jahr um 36.455 Menschen gesunken.

Es bleiben noch 24 Tage bis zu den Kommunalwahlen am 31. März, bei denen die Vorsitzenden der Metropolen und Bezirke, Gemeinderatsmitglieder und Gemeindevorsteher ermittelt werden. Die Arbeit an der Bestimmung der Vorsitzenden und Mitglieder des Wahlurnenrates im Provinzwahlausschuss von Istanbul und der Übermittlung der Stimmzettel an die Bezirkswahlausschüsse wurde beschleunigt.

Nach Angaben des Istanbuler Provinzwahlrates werden in diesem Jahr 11 Millionen 314 Tausend 516 Menschen in der Stadt, in der sich 80 der 1094 Bezirkswahldelegationen in der Türkei befinden, an den Wahlen teilnehmen.

Bei diesen Wahlen werden 33.228 der Wahlurnen des Landes in Schulen in ganz Istanbul aufgestellt. In Istanbul, wo am 14. Mai letzten Jahres 11 Millionen 350.000 971 Menschen bei den Präsidentschaftswahlen und den 28. stellvertretenden Parlamentswahlen stimmten, sank die Zahl der Wähler bei diesen Wahlen um 36.455.

Die wenigsten Wähler gibt es auf den Inseln

13.682 Menschen werden auf den Prinzeninseln wählen, die die wenigsten Wähler in Istanbul haben, und 642.455 Menschen werden in Esenyurt, wo die meisten Wähler leben, an den Wahlen teilnehmen. Vier Bezirkswahlräte werden jeweils in Esenyurt und Bağcılar, einem der bevölkerungsreichsten Bezirke der Stadt, tätig sein.

Den Vorsitz im Provinzwahlrat im Istanbuler Justizpalast in Çağlayan führt Richter Ramazan Seçkin vom 15. Zivilgericht erster Instanz von Istanbul, der im vergangenen Jahr durch das Los bestimmt wurde.

Der Präsident des 1. Handelsgerichts von Istanbul, Hasret Aktaş, und der Richter des 7. Arbeitsgerichts von Istanbul, Hamza Emre, werden ebenfalls weiterhin Ratsmitglieder sein.

NACHBARSCHAFT MIT 8 WÄHLEN

Bei diesen Wahlen war Sarıdemir im Bezirk Eminönü des Bezirks Fatih, einem der meistbesuchten Orte in Istanbul, wo täglich Tausende von Menschen spazieren gehen, das Viertel, in dem die wenigsten Wähler zur Wahl gingen.

In dem Viertel, das tagsüber viele Besucher hat und in dem sich überwiegend Arbeitsplätze befinden, wird es nachts ruhig. Nur 8 Wähler im Bezirk Sarıdemir werden an dieser Wahl teilnehmen.

– Die Anzahl der Wähler und Wahlurnen in den Bezirken in Istanbul ist wie folgt:

Bezirke / Anzahl Wähler / Anzahl Wahlurnen / Anzahl Bezirkswahlausschüsse

1-Inseln 13 Tausend 682 42 1

2-Arnavutköy 225 Tausend 240 670 1

3-Ataşehir 314 Tausend 652 919 2

4-Avcilar 302 Tausend 286 877 2

5-Bağcılar 511 Tausend 524 1483 4

6-Bahçelievler 420 Tausend 18 1223 3

7-Bakırköy 167 Tausend 960 498 1

8-Başakşehir 324 Tausend 937 951 2

9-Bayrampaşa 199 Tausend 743 587 2

10-Beşiktaş 132 Tausend 536 399 1

11-Beykoz 186 Tausend 911 564 1

12-Beylikdüzü 274 Tausend 115 801 2

13-Beyoğlu 165 Tausend 518 498 2

14-Büyükçekmece 198 Tausend 947 588 1

15-Çatalca 62 Tausend 666 197 1

16-Çekmeköy 213 Tausend 259 629 1

17-Esenler 308 Tausend 902 901 2

18-Esenyurt 642 Tausend 455 1869 4

19-Eyüpsultan 309 Tausend 535 913 2

20-Fatih 262 Tausend 108 792 3

21-Gaziosmanpaşa 353 Tausend 813 1030 3

22-Güngören 194 Tausend 56 563 2

23-Kadıköy 385 Tausend 32 1134 3

24-Kağıthane 329 Tausend 356 961 2

25-Eagle 365 Tausend 152 1072 2

26- Küçükçekmece 568 Tausend 584 1663 3

27-Maltepe 395 Tausend 769 1163 3

28-Pendik 545 Tausend 549 1591 3

29-Sancaktepe 344 Tausend 529 1003 2

30-Sarıyer 259 Tausend 165 774 2

31-Silivri 149 Tausend 568 452 1

32-Sultanbeyli 246 Tausend 458 718 2

33- Sultangazi 374 Tausend 689 1094 2

34-Şile 37 Tausend 354 131 1

35-Şişli 201 Tausend 665 596 2

36-Tuzla 208 Tausend 680 606 1

37-Ümraniye 529 Tausend 842 1545 3

38-Üsküdar 401 Tausend 184 1183 3

39-Zeytinburnu 187 Tausend 77 548 2

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.