Horrormomente in Luxusvilla: Vom Dach gefallen und in Eisen stecken geblieben

0 95

Tahir Seven, 29, der Fliesen auf dem Dach einer Luxusvilla in Istanbul Tarabya transportierte, stürzte, weil er seine Stabilität verlor. Der unglückliche Arbeiter starb in katastrophalem Zustand, weil er in dem Eisengeländer eingeklemmt war.

Der Vorfall ereignete sich gestern gegen 10:00 Uhr in Sariyer Tarabya. Tahir Seven, 29, ging morgens auf das Dach einer Luxusvilla auf der Straße und begann hier zu arbeiten. Seven, der Ziegel auf dem Dach transportierte, verlor nach einer Weile die Stabilität und stürzte.

Der unglückliche Mitarbeiter, der aus mehreren Metern Höhe stürzte, wurde durch das Einklemmen seines Körpers in dem Eisen am Boden schwer verletzt. Auf Benachrichtigung des Missionars Hasan Y., der die Stimmen hörte, wurde das Gesundheits- und Polizeiteam zum Tatort geschickt.

Gesundheitsgruppen, die in kurzer Zeit vor Ort waren, brachten den schwer verletzten Arbeiter Tahir Seven nach ihrem ersten Einsatz mit einem Krankenwagen in ein privates Krankenhaus in Maslak. Das junge Personal, das schnell operiert wurde, konnte trotz aller Eingriffe nicht gerettet werden und starb. Die Schreckensmomente spiegelten sich Sekunde für Sekunde auf den Überwachungskameras wieder. Im Filmmaterial fällt der Stab vom Dach und bleibt in den Eisengeländern stecken. Der schwer verletzte junge Mann befreit sich aus dem Eisen, in dem er eingeklemmt war, und wirft sich zu Boden. Als er die Stimmen hört, kommen die Leute aus der Umgebung zu ihm gerannt.

ER HAT IHRE LEBENSORGANE BERÜHRT

Auf der anderen Seite untersuchten die Polizeiteams, die zum Tatort kamen, die Bilder der Sicherheitskameras der Villa. Als Ergebnis der Untersuchung wurde festgestellt, dass der Unglücksstab aufgrund von Stabilitätsverlust heruntergefallen ist und dass er an den Folgen des Zerfalls seiner lebenswichtigen Organe mit dem in seinem Körper steckengebliebenen Eisen gestorben ist.

Auch Tatort-Ermittlungsgruppen arbeiteten zeitweise in der Villa. Der Leichnam von Tahir Seven wurde zur Untersuchung in das Leichenschauhaus des Named Medicine Institute in Bahçelievler Yenibosna gebracht. Polizeiteams leiteten eine Untersuchung des Vorfalls ein.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.