Feuerwehrleute retteten 11 Menschen, darunter 5 Kinder, bei dem Brand in Bağcılar

0 89

Bei dem Feuer, das im Keller eines 5-stöckigen Gebäudes in Istanbul Bağcılar ausbrach, wurden einige Menschen eingeschlossen, während Rauch die oberen Stockwerke des Gebäudes bedeckte. Bei den Löscharbeiten retteten Feuerwehrgruppen 11 Personen, darunter 5 Kinder, mit Hilfe von Leitern. Es wurde bekannt, dass der Zustand eines der Kinder, das von Rauch betroffen war und im Krankenwagen Erste Hilfe geleistet wurde, ernst war.

Das Feuer brach gegen 04:00 Uhr im Keller des 5-stöckigen Gebäudes in der Straße Fatih Mahallesi 204 in Bağcılar aus. Bürger, die aus unbekannter Ursache Rauch aus dem Keller des Gebäudes aufsteigen sahen, meldeten die Situation der Feuerwehr, der Polizei und den Gesundheitsteams. Währenddessen wirkte sich der Rauch negativ auf die Bürger in den oberen Stockwerken des Gebäudes aus.

Eine Familie, die in der Wohnung wohnte, ging auf den Balkon, um dem Rauch auszuweichen. Während die Feuerwehrleute, die zum Einsatzort kamen, auf das Feuer reagierten, begannen sie mit der Rettung derjenigen, die mit Hilfe von Treppen zu den Balkonen in den oberen Stockwerken gingen. Polizeiteams trafen auch Vorkehrungen um.

FEUERWEHR TRAGEN KINDER IN SEINEN HÄNDEN ZU EINEM KRANKENWAGEN

Feuerwehrgruppen retteten nacheinander die Kinder, die im Zimmer der Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes schliefen, das sie über eine Treppe erreichten. Währenddessen hatte die auf dem Balkon wartende Familie Grenzkrisen. Feuerwehrleute trugen die geretteten Kinder einzeln zu den Krankenwagen.

EIN KIND WIRD SCHWER VERLETZT

Die Gesundheitsgruppen leisteten Erste Hilfe an 11 Personen, darunter 5 Kinder, die von der Feuerwehr gerettet und in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Es wurde bekannt, dass der Zustand eines der Kinder, das ins Krankenhaus gebracht wurde, ernst war. Die Feuerwehr löschte den Brand vollständig und saugte den Rauch ab.

Während die Feuerwehrgruppen die Brandursache ermittelten, nahm die Polizei die Ermittlungen zum Vorfall auf. (DHA)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More