Ethem Sancak trat der Vatan-Partei bei: Ich wurde während der AKP-Ära arm

0 101

Ethem Sancak, der aus der AKP ausgetreten war, trat der Vatan-Partei bei. Zum Rücktrittsprozess sagte Sancak: „Nachdem wir gegangen waren, hatten wir keinen Dialog mit dem Präsidenten. Warum haben wir keinen Dialog geführt? Du musst ihn danach fragen. Ich habe die Wahrheit gesagt, sie wollten es nicht.“ Sancak sagte auch, dass er während der AKP-Ära nicht reich geworden sei, im Gegenteil, er sei ärmer geworden.

Der Geschäftsmann Ethem Sancak, der vom AKP-Provinzverwaltungsrat Istanbul zur Entlassung an den Provinzdisziplinarrat verwiesen wurde und aus seiner Partei ausgetreten ist, und der Generalvorsitzende der Vatan-Partei, Doğu Perinçek, gaben im Provinzgebäude der Partei in Istanbul eine gemeinsame Erklärung ab.

Sancak beschrieb sein politisches Leben in der Erklärung und sagte Folgendes über die Frage des SÖZCÜ-Reporters Fırat FISTIK zum Prozess des Austritts aus der AKP:

WIR HATTEN KEINEN DIALOG MIT DEM PRÄSIDENTEN, WIR MÜSSEN IHN FRAGEN

*Nachdem wir gegangen waren, hatten wir kein Gespräch mit dem Präsidenten. Warum haben wir keinen Dialog geführt?

*Du musst ihn danach fragen. Die Partei hat Regeln. Ich gehe kaum davon aus, dass meine Entlassung in den Disziplinarrat ungefragt hätte erfolgen können.

*Deshalb habe ich keinen Dialog aufgebaut. Es gibt einen Volksausdruck, Yılmaz Güney verwendet ihn im Kino.

* Diejenigen, die die Wahrheit sagen, werden aus 9 Dörfern gefeuert, es lebe das 10. Dorf. Jetzt habe ich die Wahrheit gesagt, sie wollten es nicht.

* Für diejenigen, die kämpfen wollen, sind die Straßen nicht gesperrt. Außerdem ist die Vatan Party mein erstes Dorf. Also ging ich zurück in mein erstes Dorf. Ich hatte vorher bei MKYK andere Vorstellungen. Ich habe diese geäußert.

ER LEHTE DIE WORTE ZURÜCK „WIR KAM DURCH DEN AMERICAN’S SUPPLEMENT AN DIE MACHT“

Sancak antwortete auf die Frage in der Presse nach dem Satz „Wir kamen mit der Verstärkung der Vereinigten Staaten an die Macht“ wie folgt:

* Zupfen und Geben ist nicht möglich. Ein anständiger Journalist tut genau das. Was rede ich da, sie haben sich in die AK-Partei eingeschleust… Dann sind sie verrückt geworden, als sie sich nicht ergeben haben.

*Das war das Hauptthema, über das ich gesprochen habe. Du hast das Problem umgangen. Weil Amerika die AK-Partei gegründet hat. Ich habe nicht so viel zu sagen.

Sancak sagte über die Audioaufzeichnung des Panels: „Ich werde es veröffentlichen, wenn der Tag kommt“.

WENN DIE BIDEN-Bande GEWINNT, WERDEN WIR NACH SYRIEN ZURÜCKKEHREN

Sancak sagte: „Diese Wahl ist die wertvollste Wahl“ für die Wahlen 2023 und sagte: „Die Biden-Bande sollte bei dieser Wahl nicht gewinnen. Wenn er gewinnt, gehen wir zurück nach Syrien, wir gehen zurück in den Irak, nach Libyen. Das ist Amerikas Absicht. Es ist notwendig, eine nationale Barriere zu errichten, um dies zu verhindern“, sagte er.

Auf die Frage „Meinst du die Nation Alliance mit der Biden-Bande, auf wen zeigst du?“ äußerte sich Sancak auch wie folgt.

* Das sage ich nicht, sagt Biden. Was sagte Biden, bevor er gewählt wurde: „Wir konnten es nicht mit Schlägen treffen. Wir werden uns mit der Opposition vereinen und sie zu Fall bringen.‘

*Das nenne ich diejenigen, die sich das anhören und tun, was sie sagen, die Biden-Gang. Es ist, wer übernommen wird. sagt Biden.

*Neulich kam der deutsche Außenminister. Weißt du, es war ein 6-facher Tisch. Sie widersprachen nicht einmal. Er hat versucht, uns reinzulegen.

* Unser Außenminister hat seinen Mund geteilt. Er floh in Panik. Dann gingen sie vor ihn und gaben ihm Rechenschaft ab, so dass alle Bestandteile der 6er-Tabelle der Presse nicht zugänglich waren.“

Sancak sagte auch, er sei während der AKP-Ära nicht reich geworden, im Gegenteil, er sei ärmer geworden.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.