Eine Einladung der TBB an diejenigen, die eine Klage gegen die KPSS-Prüfung einreichen wollen

0 92

Die Union der türkischen Anwaltskammern wandte sich an diejenigen, die die KPSS-Prüfung 2022 abgelegt haben, wo es wichtige Argumente dafür gibt, dass Fragen gestohlen wurden. In der Stellungnahme der TBB heißt es: „Angesichts der kurzen Dauer der Klageerhebung auf die Annullierung der Zentralprüfungen sollten diejenigen, die auf Annullierung der Prüfung klagen wollen, zur Vermeidung von Rechtsverlusten in diesem Stadium eine Klage einreichen achten Sie auf die im Element IYUK 20/B speziell festgelegte Frist für die Einreichung einer Klage. Wir machen die Öffentlichkeit darauf aufmerksam.“

Die Union der Türkischen Anwaltskammern (TBB) gab eine Erklärung zu der Behauptung ab, dass in der KPSS Fragen gestohlen worden seien.

In der Erklärung der Union of Bar Associations of Turkey heißt es: „Die wichtigen Thesen und Erkenntnisse stehen auf der öffentlichen Tagesordnung, dass einige der KPSS-Prüfungsfragen die gleichen sind wie die Fragen und Antwortmöglichkeiten in der von einem Verlag herausgegebenen Broschüre. Um die Wahrheit dieser Argumente aufzudecken, die die Zukunft vieler unserer Jugendlichen betreffen, laden wir zunächst die zuständigen Institutionen ein, einen effektiven und transparenten Untersuchungsprozess durchzuführen, der das öffentliche Gewissen zufriedenstellt. Darüber hinaus werden die Argumente, die Gegenstand der Rede sind, von der Union der türkischen Anwaltskammern sorgfältig geprüft und institutionell begehbare Rechtswege, einschließlich des Nichtigkeitsverfahrens und der Strafanzeigen der Staatsanwaltschaft, bewertet.

ACHTUNG AN DIE, DIE ÖFFNEN WOLLEN

In der Erklärung der Union der türkischen Anwaltskammern wurde für diejenigen, die eine Klage gegen die Prüfung einreichen wollten, folgender Hinweis gegeben:

„Angesichts der kurzen Dauer der Klageerhebung auf Annullierung der Zentralen Prüfung möchten wir die Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass diejenigen, die eine Annullierungsklage erheben wollen, unter unseren Bürgern, die an der Prüfung teilgenommen haben, dies tun sollten achten Sie auf die in Artikel 20/B des IYUK ausdrücklich angegebene Frist für die Einreichung einer Klage.

SAĞKAN: WIR WERDEN KEINE ILLEGALITÄT ERLAUBEN

TBB-Führerin Erinç Sağkan sagte: „Wir werden keine Ungerechtigkeit, Rechtswidrigkeit oder das Ignorieren der großartigen Bemühungen Tausender unserer jungen Menschen und ihrer Familien, die der KPSS beigetreten sind, zulassen.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.