Der Sturm war wirksam, der Fährverkehr wurde eingestellt

0 23

Abgesagte Fährreisen

GESTAŞ, das Passagiere und Fahrzeuge zwischen den Dardanellen und der Insellinie befördert, gab bekannt, dass der Fährverkehr aufgrund der erwarteten widrigen Wetterbedingungen im Norden der Ägäis eingestellt wurde.

Muğla und die Muğla-Inseln beschlossen, abzusagen

Für Muğla wurden Warnungen vor starkem Regen und Sturm ausgegeben, außerdem wurden die Fährverbindungen zwischen Bodrum und Istanbul eingestellt.

Meteorologie und Gouverneur von Çanakkale warnen

Auch die Generaldirektion Meteorologie warnte vor Unwettern und Schauern. Der Gouverneur von Çanakkale erklärte, dass man vor den negativen Auswirkungen, die bei starken Regenfällen auftreten können, vorsichtig sein sollte.

Vorsichtsmaßnahmen und Vorsichtsmaßnahmen

Die Bürger wurden gewarnt, vor negativen Auswirkungen wie Transportunterbrechungen, umherfliegenden Dächern und Vergiftungen durch Öfen und Erdgas vorsichtig zu sein. Es wurde betont, dass die Bevölkerung vor Risiken wie Überschwemmungen, Überschwemmungen und Blitzschlägen vorsichtig sein sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.