Der Polizist starb, nachdem seine Waffe auf den Boden fiel und explodierte

0 25

Der Polizist Hamit Bıçak, der im Bezirk Altıağaç des Bezirks Mamak lebt, ließ seine Waffe auf den Boden fallen, als er versuchte, sie aus dem Kleiderschrank seines Hauses zu holen. Durch den herabstürzenden Schuss traf die Kugel Bıçak in den Bauch.

Nachdem seine Frau, die zu diesem Zeitpunkt zu Hause war, die Situation gemeldet hatte, wurden Polizei und medizinische Teams zum Unfallort geschickt. Trotz der Interventionen der medizinischen Teams vor Ort konnte Hamit Bıçak nicht gerettet werden.

Bıçaks lebloser Körper wurde nach der Untersuchung durch den Staatsanwalt in die Leichenhalle des Instituts für Rechtsmedizin gebracht. (AA)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More