Bingöl ersetzt Böke

0 87

In der CHP stand ein Dienstwechsel auf der Tagesordnung. Generalsekretärin Selin Sayek Böke wird zur stellvertretenden Generalleiterin mit Zuständigkeit für Außenbeziehungen ernannt. Ankaras Stellvertreter Tekin Bingöl soll zum Generalsekretär ernannt werden, der von Böke geräumt wurde.

Böke absolvierte die erste Aufwärmeinheit, indem er sich mit der deutschen Delegation traf. Er nahm am Besuch der deutschen Außenministerin Annalena Baerbock bei der CHP teil. Es wird angegeben, dass der stellvertretende Ankara Tekin Bingöl, der in der Vergangenheit die Pflicht des stellvertretenden Generalleiters für Organisationen wahrgenommen hat, wieder in die Zentrale zurückkehren wird. Bingöl wird voraussichtlich zum Generalsekretär ernannt, der von Böke geräumt wurde.

Selin Sayek Boke

In dieser Mitte wurde angemerkt, dass Kılıçdaroğlus Chefberater des Koordinators Erdoğan Toprak in der Geschäftswelt verantwortlich sein wird, indem er sein Aufgabengebiet erweitert. Eine entscheidende Ernennung in der CHP wird auch in der Provinzpräsidentschaft von Istanbul stattfinden. Als Nachfolger von Canan Kaftancıoğlu, der nach der politischen Verbotsentscheidung zum „Kopf der Herzen“ erklärt wurde, soll ein Nachfolger ernannt werden.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.