Am Bolu Mountain Pass von TEM haben die Straßenarbeiten begonnen

0 113

Auf dem Bolu-Bergabschnitt der TEM-Autobahn in Richtung Istanbul haben die Wartungs- und Reparaturarbeiten am Straßenoberbau begonnen. Auf der Istanbuler Seite erfolgt der Transport einspurig, während morgen in Richtung Ankara gearbeitet wird.

In der Mitte der Anschlussstellen Abant und Kaynaşlı der TEM-Autobahn werden heute die rechte und mittlere Fahrspur in Richtung Istanbul, die linke und mittlere Fahrspur in Richtung Istanbul und die rechte und mittlere Fahrspur in Richtung Ankara für den Verkehr gesperrt Es werden Wartungs- und Reparaturarbeiten am Oberbau durchgeführt.

Die Teams begannen zunächst mit der Arbeit auf der Straße in Richtung Istanbul.

Während der Bauzeit werden Markierungen in beiden Richtungen der Autobahn angebracht und der Verkehr wird von einer Fahrspur bereitgestellt. (DHA)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.