5 Personen, die Mitglieder des Bergteams der PKK rekrutierten, wurden festgenommen

0 89

Fünf der zwölf Verdächtigen, denen vorgeworfen wurde, Mitglieder des Bergteams der separatistischen Terrororganisation PKK rekrutiert zu haben, wurden festgenommen. 7 Verdächtige, darunter HDP-Beşiktaş-Bezirksleiter Orhan Ö., wurden freigelassen.

Die Teams der Anti-Terror-Abteilung der Polizeibehörde von Istanbul führten am Freitag im Rahmen der Ermittlungen zur Entschlüsselung und Verhinderung der Aktivitäten der separatistischen Terrororganisation PKK/KCK in der Mitte eine Reihe von Operationen in Istanbul, Van und Muğla durch davon HDP Beşiktaş Bezirksleiter Orhan Ö. 12 Verdächtige, darunter einer, wurden gefasst.

Die Verdächtigen, von denen die meisten angeblich in der Jugendstruktur der Organisation DGH operierten und die versuchten, die von ihnen gelockten Personen in das ländliche Team der PKK zu überführen, wurden gestern in der TEM-Zweigstelle verhört .

5 PERSONEN VERHAFTET

Am Nachmittag wurden 5 der 12 Verdächtigen, die von der Polizei in den Istanbuler Justizpalast in Çağlayan gebracht worden waren, von dem Gericht, zu dem sie gebracht wurden, festgenommen und ins Gefängnis gesteckt. Es wurde bekannt, dass zwei der Verdächtigen zu Haftstrafen verurteilt wurden, fünf Verdächtige, darunter der HDP-Besiktaş-Bezirksleiter Orhan Ö., unter der Bedingung „gerichtlicher Kontrolle“ freigelassen wurden.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.