Türkische Schulen in Saudi-Arabien geschlossen, um wieder zu öffnen

0 64

Es wurden Studien für die Eröffnung türkischer Schulen begonnen, die dem Ministerium für nationale Bildung der Republik Türkei in Saudi-Arabien unterstellt sind.

Das Ministerium für nationale Bildung kündigte an, dass türkische Schulen in Saudi-Arabien, die letztes Jahr geschlossen wurden, wiedereröffnet werden.

Laut der schriftlichen Erklärung des Ministeriums wurden türkische Schulen, die in der Hauptstadt Riad und anderen Provinzen betrieben wurden, mit dem Prestige des Endes des Schuljahres 2020-2021 mit der Entscheidung der saudi-arabischen Regierung schrittweise geschlossen. Mit den diplomatischen Kontakten der türkischen Regierung und den Initiativen des Ministeriums werden Schulen, die in Saudi-Arabien unter dem Ministerium für nationale Bildung der Republik Türkei betrieben werden, wiedereröffnet. Studien zu Schulzulassungen und anderen Verfahren werden in Kürze beginnen.

Minister für nationale Bildung Mahmut Özer führte im Rahmen seiner Kontakte im Rahmen des „Transformation of Education Preliminary Summit“, an dem er in Paris, der Hauptstadt Frankreichs, teilnahm, ein bilaterales Treffen mit dem saudi-arabischen Bildungsminister Hamad Al Shaikh durch. und die aktuelle Situation der Schulen stand während des Treffens auf der Tagesordnung. (DHA)

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.