Seltsame Zerstörung in Kahramanmaraş… Das schwer beschädigte Gebäude stürzte so ein

0 26

Im Bezirk Elbistan in Kahramanmaraş konnte durch den Abriss eines durch die Erdbeben vom 6. Februar beschädigten Gebäudes eine Katastrophe vermieden werden.

Aufgrund eines Planungsfehlers beim Abriss stürzte das Gebäude auf das gegenüberliegende Massivgebäude ein. Während des Abrisses des stark beschädigten Gebäudes wurden Bürger eines anderen beschädigten Gebäudes früher evakuiert und so einer möglichen Katastrophe vorgebeugt.

Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt, aber diese Momente wurden mit Telefonkameras festgehalten.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.