Russland: Die Ukraine hat unsere Schwarzmeerflotte getroffen

0 95

Als Russlands Invasion in der Ukraine in den 158. Tag geht, gab ein hochrangiger russischer Beamter auf der Krim bekannt, dass die ukrainische Armee das Zentrum der russischen Schwarzmeerflotte getroffen habe.

Berichten zufolge haben ukrainische Streitkräfte die russische Flotte auf der Krim angegriffen, die Russland 2014 annektierte.

Der Gouverneur von Sewastopol, Mikhail Razvozhayev, gab bekannt, dass die Ukraine einen Drohnenangriff auf die russische Flotte durchgeführt hat, fünf Soldaten verletzt wurden und die heute stattfindenden Veranstaltungen zum Tag der Marine abgesagt wurden. Razvozhayev sagte: „Ein unbekanntes Objekt hat das Flottenhauptquartier getroffen. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um ein unbemanntes Luftfahrzeug“, sagte er.

Der russische Beamte forderte die Menschen in der Region auf, ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Aus der Ukraine gab es keine Erklärung zu dem Angriff.

Der St. Es wurde angekündigt, dass er an den Aktivitäten zum Tag der Marine in St. Petersburg teilnehmen würde.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.