Pakistan wurde von zwei Erdbeben in Folge erschüttert

0 78

Erschütterungen der Stärke 5,5 und 5,1 ereigneten sich in der Nähe der pakistanischen Stadt Pasni in Folge.

In der Erklärung des European Mediterranean Seismological Centre (EMSC) wurde berichtet, dass sich um 18:42 Uhr Ortszeit in der Nähe der Stadt Pasni in der pakistanischen Provinz Belutschistan ein Erdbeben mit einer Stärke von 5,5 ereignete, das sich 30 Kilometer unter der Erde ereignete.

Nach dem schweren Beben ereignete sich um 18:52 Uhr Ortszeit ein weiteres Erdbeben der Stärke 5,1 in einer Tiefe von 10 Kilometern. Bisher wurden bei den Erdbeben keine Verluste an Menschenleben oder Eigentum gemeldet.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More