FETO-Prinz Mehmet Gündem wurde auf der Flucht nach Griechenland erwischt

0 94

20 weitere Mitglieder der Organisation, die versuchten, illegal aus Edirne nach Griechenland zu fliehen, wurden gefasst. Es wurde bekannt, dass 2 FETO-Mitglieder, davon 16 FETO-, 2 PKK-, 1 MLKP- und 1 DHKP-C-Mitglied, gesucht werden und die meisten ihrer Dokumente auf die Genehmigung im Berufungsverfahren warten.
Unter den gefangenen FETO-Mitgliedern befinden sich der FETO-Journalist Mehmet Gündem und seine Frau Mine Gündem, die ein Buch über die 11 Tage geschrieben haben, die er mit dem Führer der Organisation, Fetullah Gülen, verbracht hat. Der mit Auslandsverbot belegte Mehmet Gündem wurde von der Gendarmerie gefasst, die nachts in Edirnes Stadtteil Enez einen Hinterhalt legte, und sein Fluchtplan scheiterte. Agenda wurde festgenommen und ins Gefängnis gebracht.

FETÖS STIFT FALLEN IN DEN ALLGEMEINEN Hinterhalt

Gendarmeriegruppen im Distrikt Enez in Edirne haben erfahren, dass 6 Personen nachts illegal ins Ausland fliehen werden. Gendarmeriegruppen, die in der Region Yeni Mahalle im Hinterhalt lagen, nahmen 7 Personen gefangen, darunter eine Frau, die gegen 01:30 Uhr nachts aufbrachen, um nach Griechenland zu fliehen. Mehmet Gündem, ein ehemaliges Mitglied der Journalisten- und Autorenstiftung, der wegen Mitgliedschaft in der FETO-Terrororganisation vor Gericht stand, und seine Frau Mine Gündem, eine FETO-Verdächtige, erschienen unter den Verdächtigen, darunter ein Anwalt. Es wurde bekannt, dass Mehmet Gündem, der wegen des Vergehens, Mitglied einer bewaffneten Terrororganisation zu sein, zu 6 Jahren, 10 Monaten und 15 Tagen Gefängnis verurteilt wurde, ein Ausreiseverbot erteilt wurde. Gündem, der einige Zeit inhaftiert war, soll ein illegaler Fluchtplan nach Griechenland gewesen sein. Erwischt Gündem wurde festgenommen und ins Gefängnis gesteckt.

FETÖ SCHRIEB DAS BUCH DES FÜHRERS GULEN

Mehmet Gündem schrieb die Biographien vieler Politiker, darunter auch des ehemaligen Präsidenten Abdullah Gül. Agenda, die auch ein Buch über die 11 Tage veröffentlichte, die sie mit dem FETÖ-Rädelsführer Fetullah Gülen verbracht hatte, wurde am 1. November 2017 im Rahmen der Ermittlungen der Anatolischen Hauptstaatsanwaltschaft von Istanbul gegen die Direktoren, Mitglieder und Mitarbeiter der geschlossenen Journalisten und festgenommen Autorenstiftung.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.