Die sozialen Medien sprechen über diesen Vorfall … Der Angriff auf den „Metal Man“-Jugendlichen … Er erzählte Odatv von seinen Erfahrungen.

0 94

Der „Metalci“-Jugendliche, der in Izmir von mutmaßlich Ausländern angegriffen wurde, berichtete Odatv von seinen Erfahrungen.
Die Freunde des angegriffenen jungen Mannes kündigten den Vorfall an, indem sie die Fotos seiner Freunde nach dem Angriff auf Social-Media-Plattformen teilten.

Ein Foto des jungen Mannes, der behauptete, wegen seines Kleidungsstils angegriffen worden zu sein, wurde in den sozialen Medien mit blutüberströmtem Gesicht geteilt.

Es wurde behauptet, Afghanen hätten den jungen Mann angegriffen, der von Social-Media-Nutzern angegriffen worden sei.

Der angegriffene junge Mann sagte gegenüber Odatv, die Angreifer hätten während der Schlägerei bürgerliches Arabisch gesprochen.
Im Gespräch mit Odatv erklärte der junge Mann, als er mit seinem Cousin ausging, seien sechs Personen, von denen er glaubte, dass sie keine Türken seien, im Stil von „Wer wird gewinnen, wenn wir kämpfen“ beleidigt und er danach angegriffen worden.

Der junge Mann, der sagte, dass sie nach der Beleidigung keinen zufälligen Dialog mit der anderen Partei geführt hätten, fügte hinzu, dass er bei seiner Rückkehr angegriffen worden sei und zu diesem Zeitpunkt in Ohnmacht gefallen sei.

Es wurde bekannt, dass der Gesundheitszustand des jungen Mannes, der nach dem Vorfall ins Krankenhaus gebracht wurde, gut war.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.