Der Neffe des AKP-Führers entführte sein Büroauto … Er schlug den Richter und rannte davon

0 95

Der Vorfall kam ans Licht, als das Fahrzeug des Gemeindevorstehers von Köyceğiz von Muğlas AKP, Kamil Ceylan, das er für kommunale Dienstleistungen und gelegentlich als Bürofahrzeug nutzte, um Mitternacht in der Nähe von Akyaka mit einem Fahrzeug zusammenstieß. Das Fahrzeug, das sie angefahren haben, gehörte einem diensthabenden Richter des Gerichtsgebäudes von Ortaca. Es wurde bekannt, dass sich Kenan Aydın und Mehmet Çetinkaya sowie Yusuf Ceylan, der Neffe von Bürgermeister Kamil Ceylan, der angeblich von einem Fest und betrunken zurückgekehrt war, im Fahrzeug befanden.

Es wurde festgestellt, dass das in den Unfall verwickelte Gemeindefahrzeug der Gemeinde gespendet wurde, um es für einen bestimmten Zeitraum von dem Unternehmen zu nutzen, das den Radweg entworfen hat, der im vergangenen April von Murat Kurum, dem Minister für Umwelt, Urbanisierung und eröffnet wurde Klimawandel.

AKP-FÜHRER BESTÄTIGT ODATV

Odatv wandte sich an den AKP-Gemeindeleiter von Köyceğiz, Kamil Ceylan, und erkundigte sich nach den Einzelheiten. Ceylan von der AKP sagte: „Ja, es stimmt, mein Neffe ist in der Mitte. Ich bin selbst in Konya, wenn ich zurückkomme, werde ich mich um das Problem kümmern und die nötigen Informationen einholen.“

Auch Kamil Ceylan erklärte, der Gesundheitszustand der Unfallbeteiligten sei angemessen.

Auf die Frage von Odatv, „Ihr Neffe und die anderen Personen im Fahrzeug haben die These, dass sie ihr Fahrzeug am Tatort zurückgelassen haben und geflohen sind“, sagte der AKP-Gemeindeleiter von Köyceğiz, Kamil Ceylan, nach dem Unfall: „Es ist wahr, Ich werde mich um die Leute kümmern, wenn ich zurückkomme.“

Murat Sökdu

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.