Der Fahrer hat sechs geparkte Autos zerquetscht

0 26

Verkehrsunfall im Istanbuler Stadtteil Gaziosmanpaşa

Bei dem Verkehrsunfall in der Köşegen-Straße, Bezirk Yıldıztabya, Bezirk Gaziosmanpaşa in Istanbul, prallte das von Sinem K. gefahrene Auto mit dem Kennzeichen 34 DK 111 gegen 6 geparkte Fahrzeuge und fiel aufgrund des Verlusts des Fahrers auf die Seite Kontrolle über das Lenkrad.

Nach dem Unfall wurden auf Benachrichtigung hin Polizei-, Gesundheits- und Feuerwehrteams zum Unfallort entsandt. Der im Fahrzeug eingeklemmte Fahrer Sinem K. wurde von der Feuerwehr gerettet und mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Da die Gastafel auf der Straße während des Unfalls beschädigt wurde, griffen İGDAŞ-Teams gleichzeitig vor Ort ein und die Gaszufuhr wurde unterbrochen.

Die Straße, die aufgrund der Auswirkungen des Unfalls für den Verkehr gesperrt war, wurde nach dem Einsatz der Polizeikräfte wieder für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr freigegeben.

Nach dem Vorfall wurden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen und mit Schadensbewertungsstudien begonnen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.