Das in die Kanalisation gefallene Schaf wurde nach 2 Tagen gerettet

0 61

Die Bewohner des Weilers Balkaya im Dorf Keklikdere in Elazig baten die Sonderverwaltung der Provinz um Hilfe, nachdem es zu einer Blockierung der Abwasserleitungen gekommen war.

Mit Unterstützung der Gendarmerie stellten die Teams, die die Leitung untersuchten, fest, dass der Stau durch ein Schaf verursacht wurde, das in den Schacht an der Grenze gefallen und eingeklemmt war.

Das Schaf, das angeblich etwa 2 Tage in der Grube gefangen war, wurde von den Teams entfernt.

Die Schafe, die von Hunger und Durst erschöpft waren, bekamen Wasser und Futter.

Zimmer-TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More