Wann sind die Ergebnisse des Vertragslehrer-Berufsgesprächs, ihre Präferenzen?

0 95

Die Vorstellungsgespräche für die Ernennung von Lehrern mit 20 Verträgen durch das Ministerium für nationale Bildung haben begonnen. Die theologischen Prüfungen finden Mitte des 1. bis 13. August statt und die Ergebnisse werden am 16. August 2022 bekannt gegeben. Präferenzen für Lehrertermine werden Mitte 27.-31. August eingehen.

Während die mündlichen Prüfungen, die von Tausenden von Kandidaten erwartet wurden, die auf einen Lehrvertrag warteten, weitergingen, begannen die Kandidaten, die die Prüfung bestanden hatten, nach den Daten zu suchen, an denen die Ergebnisse bekannt gegeben und die Termine festgelegt würden.

WANN WERDEN DIE ERGEBNISSE DES UNTERRICHTSINTERVIEWS BEKANNTGEGEBEN?

Am 29. Juli wurde bekannt gegeben, dass die Prüfungszentren bekannt gegeben wurden, in denen die Kandidaten die theologische Prüfung ablegen würden.

Die mündlichen Prüfungen finden Mitte 1.-13. August statt, die Ergebnisse werden am 16. August 2022 bekannt gegeben.

In der Mitte des 17.-18. August 2022 werden Einsprüche gegen das Ergebnis der theologischen Prüfung erhoben und diese Einsprüche werden am 22. August abgeschlossen.

Terminwünsche werden Mitte 27.-31. August entgegengenommen.

Die Ergebnisse der Ernennung werden am 1. September 2022 bekannt gegeben.

50 PROZENT DER LEHRERERNENNUNG WERDEN NACH ISTANBUL GEHEN

Minister für nationale Bildung Mahmut Özer beantwortete die Frage nach der Ernennung von Lehrerkandidaten in der Fernsehsendung, die er kürzlich besuchte:

„Wir haben 1,2 Millionen Lehrer in unserem Bildungssystem. 75 Prozent dieser Lehrer wurden in den letzten 19 Jahren eingestellt. Etwa 730.000 unserer Lehrer wurden in den letzten 19 Jahren ernannt. Es gibt kein Jahr ohne Ernennung. Unsere Regierung hat nichts damit zu tun, keine Lehrer zu ernennen.

Die Ernennung zum Lehrer erfolgt 2022. Unsere Arbeit ist beendet. Auch unsere Gespräche mit dem Finanzminister sind beendet. Hoffentlich teilen wir den Prozess mit der Öffentlichkeit, damit die Berufungen im Studienjahr 2022-2023, also in der ersten Septemberwoche, erfolgen. Wir werden 50 Prozent der Einsätze nach Istanbul machen. Tatsächlich haben wir Istanbul ins Zentrum gebracht. Wir versuchen, eine starke Basis zu schaffen, um sowohl die physischen Möglichkeiten Istanbuls als auch den Bedarf an Lehrern zu erhöhen.“

„ALS NIEDERLASSUNG LADEN WIR BIS ZUR VORSCHULBILDUNG“

Minister Özer fuhr fort:

„Die Lehrer, die wir ernennen, werden die Vorschulerziehung als Zweig stark belasten. Weil wir als Ministerium für nationale Bildung der Vorschule einen enormen Stellenwert verliehen haben.

Obwohl die Türkei die Einschulungsrate in Grundschulen, weiterführenden Schulen und allen Bildungsstufen deutlich erhöht hat, hatte sie ein ernsthaftes Problem in der Vorschulerziehung. Um diese Verfolgung zu überwinden, haben wir uns vorgenommen, 3.000 neue Kindergärten und 40.000 neue Kindergärten zu bauen.

Bisher haben wir 750 unabhängige Kindergärten und fast 9.000 Kindergärten in Betrieb genommen. In den letzten 6 Monaten haben wir 400.000 Kinder mit Kindergartenklassen zusammengebracht. Wir haben Ihre 5-jährige Einschulungsrate von 78 Prozent auf 92 Prozent erhöht. Wir werden tausend neue Kindergärten in Istanbul bauen. Wir werden bis Ende 2022 fertig sein. Der Lehrertermin wird in der ersten Septemberwoche vergeben.

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.