Erklärung fragwürdiger KPSS-Fragen von Kılıçdaroğlu

0 86

CHP-Chef Kılıçdaroğlu äußerte sich zur KPSS-Prüfung, bei der 20 der 20 Fragen im Fragenheft eines Verlags exakt gleich waren.

Nach der am 31. Juli 2022 abgehaltenen KPSS-Prüfung Allgemeine Fähigkeit – Allgemeine Kultur- und Bildungswissenschaften wurde ein schlagendes Argument vorgebracht. Einige Social-Media-Nutzer behaupteten, dass die Fragen, die von einem Verlag (Yediiklim Publishing House) in den Testprüfungen gestellt wurden, genau die gleichen seien wie die Auswahlmöglichkeiten.

Nach dieser lange diskutierten Entwicklung unternahmen Präsident und AKP-Generalführer Recep Tayyip Erdoğan einen bemerkenswerten Schritt und OSYM-Chef Prof. DR. Er nahm Halis Aygün von der Mission mit.

CHP-Generalführer Kemal Kılıçdaroğlu, der nach dem Vorfall auf seinem Twitter-Account mitteilte, verwendete die folgenden Begriffe:

„Ich kommentiere KPSS nicht, weil abgesehen von der Prüfungsfrage die Interviews eigentlich fragwürdig sind, also sind die Ergebnisse definitiv fragwürdig. Deshalb bin ich ins Ministerium gegangen. Ich lache nur über die Show des Palastes, seine eigene Fragwürdigkeit zu enträtseln. Keine Sorge, wir werden es in ein paar Monaten ausrotten.“

Sprecher

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.